Schlagwort-Archive: Reitabzeichenprüfung Berlin

 

1

Neugierige Besucher versammelten sich am Sonntag, den 4.1. 2015 am Eingang unserer Reithalle und in unserem Aufenthaltsraum darüber, um einen Blick zu erhaschen oder schnell ein Foto vom aufregenden Treiben zu machen:
War doch der jüngste Reiternachwuchs angetreten, um seine erste Reitabzeichenprüfung, das RA 10 und teilweise das Voltigierabzeichen VA 10 zu absolvieren.

Beim allerersten Abzeichen nach dem neuen Abzeichensystem nach APO 2014 muss man folgendes im Sattel können:
Reiten (mit und/oder ohne Sattel) an der Longe im Schritt und Trab (Leichttraben und/oder Aussitzen) und/oder Hintereinanderreiten im Schritt und Trab.

2

Der Teil Geländereiten kann zusätzlich erfolgen. Die Anforderungen werden im Außengelände am Führzügel im Schritt und Trab abgeprüft.

Dazu nimmt auch das Thema Bodenarbeit einen wichtigen Raum ein.
Diese wird in zwei Stationsprüfungen absolviert:
Bei der ersten Station geht es um die Pferdepflege, wie zum Beispiel Putzen mit Striegel und Kardätsche, Huf- und Schweifpflege, Versorgen des Pferdes/ Ponys nach der Arbeit sowie Mithilfe beim Zäumen und Satteln.
Dann folgt die zweite Stationsprüfung zur Bodenarbeit. Dort sollten die Prüflinge zeigen, wie sie ein Pferd ansprechen und sich ihm annähern. Gefragt ist auch das Führen und Halten an einem vorgegebenen Punkt sowie das Anbinden. Außerdem geht es um das Thema Sicherheit auf der Stallgasse.

3

10 junge Reiterinnenund Voltigiererinnen im Alter zwischen 8 und 10 Jahren haben an der Prüfung teilgenommen. Initiiert wurde sie von unserem Vereinsmitglied Antje Herfurth, die ihre eigenen Reitschülerinnen ebenso wie Gisela Sunder-Plassmann (beide verfügen über eine Trainer B Lizenz) über ca. ein halbes Jahr lang auf diesen Tag vorbereitet haben.
Mit dabei waren die Ponys Foxi, Sabah und Rocky mit der jungen Reitbeteiligung von Katja Lenz.

Für die Voltigiererinnen wird die praktische Prüfung im Voltigieren Ende Januar durchgeführt.

So groß wie die Aufregung vor dieser ersten reiterlichen Herausforderung was dann auch die Freude danach:
Alle Teilnehmerinnen haben die Prüfung erfolgreich absolviert.
Herzlichen Glückwunsch!

4